Willkommen auf meiner Seite FÜR TRAUMAFACHBERATUNG UND HEILPÄDAGOGIK


Ich freue mich, dass Sie aus beruflichem und/oder privatem Interesse hier sind. 


 

Aktuelle Seminare

 

          'Traumasensibler Umgang nach Verwundung und Verletzung'    

                                    -Traumapädagogik im beruflichen und privaten Bereich-

                                                           Das Einstiegsseminar Teil 1

 

      am  23. März 2019

     von 9.30 -  bis 16.00 Uhr 

    im HAUS DER FAMILIE , Euskirchen

 

    Überraschende Einsichten in ein wichtiges Thema, das uns zunehmend begegnet.

        Anmeldung über  :  fbs-euskirchen

 

____________________________________________________________________________

                                          Das Vertiefungsseminar Teil 2

    am  16. November 2019

    von 9.30- 16.00 Uhr

 

   Die beiden Seminare sind unabhängig voneinander buchbar.

________________________________________________________________________________________________

 

                                   DRK Projekt 'Bildungsbrücken'

Zur Zeit läuft ein tolles Projekt des DRK Euskirchen / Integrationsagentur

 

                Es richtet sich alle Mitarbeiter pädagogischer Einrichtungen und bietet u.a.

                                          meine Seminare und Teambriefing (Inhouse) 

                                                 zur 'Traumapädagogik' an.

 

Achtung ! Geänderte Termine, die Tagesseminare finden statt 

am 07.11.2019 Ganztagesseminar Rotkreuz- Akademie Vogelsang IP, Vogelsang 41, 53937 Schleiden

von 9.00 - 16.30 Uhr

am 12.11.2019 Ganztagesseminar Rotkreuz- Zentrum Euskirchen, Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen

von 9.00 - 16.30 Uhr

Bei beiden Seminaren ist die Verpflegung mit Getränken und Mittagessen inbegriffen.  ;-)

 

Teambriefings können individuell passend gebucht werdend finden in Form von Inhouse- Weiterbildungen statt.

 

Anfrage über :

DRK Kreisverband Euskirchen e.V.

Mehrgenerationenhaus

Kommerner Str. 39

53879 Euskirchen

Herrn Boris Brandhoff

Tel.:     02251 / 10 79 22

Mobil:  0160 / 992 168 23

Mail:    [bbrandhoff@drk-eu.de]bbrandhoff@drk-eu.de

Web:   www.drk-eu.de

  

___________________________________________________________________________________________

 

                                 Transgenerative Traumata

                            Wie 'vererbte Narben' unser Leben beeinflussen

       An diesem Abend beschäftigen wir uns mit einem hochspannenden Thema und der Frage,

         ob und wie die belastenden Erfahrungen unserer Familiengeschichte in uns wirken ?

 

Da die erste Veranstaltung zu diesem Thema im März grossen Anklang gefunden hat, wird es eine weitere Veranstaltung geben,

sie findet statt 

am 22.11.2019

von 16.00 -18.30 Uhr

im Haus der Familie Euskirchen.

Anmeldung über fbs-euskirchen

Auf Initiative der BIGE Euskirchen.