PEP©  (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) nach Dr.Michael Bohne ist eine hochwirksame und vielfältige Klopfmethode zur Regulation von hohem Stress im Körper. Durch das selbstständige beklopfen bestimmter Körperstellen am eigenen Körper, bietet PEP eine hervorragende Möglichkeit zur Selbstberuhigung und Stabilisierung.Ein Bestandteil der PEP Behandlung kann das Selbstwerttraining sein, das nachweislich eine hohe Wirksamkeit hat. In meiner Praxis biete ich diese Methode an.